Tarte de Chocolate mit Cheers Rosé-Frischkäse-Frosting

Tarte Chocolate

Geheimzutat:
Rosé

Probier doch mal eine Tarte de Chocolate mit einem Frosting der besonderen Art aus Frischkäse, kombiniert mit Hannah & Paula’s Cheers Rosé –  Ein Traum für alle Schokofans♥

Cheers Rosé Weinaufstrich

Zutaten

Für den Teig:
200 g Butter
200 g Schokolade (nach belieben Zartbitter oder Vollmilch)
100 g Schokolade gehackt
100 g Puderzucker
4 Eier
2 EL Speisestärke
2 EL Kakaopulver
0,5 TL Backpulver
1 TL Backpulver
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
Fett für die Form (alternativ eine Silikonform)
Für das Frosting:
100 g Butter (Zimmertemperatur)
300 g Puderzucker
200 g Frischkäse
Ein Glas „Cheers Rosé“

Zubereitung

1. Butter und 200 g Schokolade im Wasserbad schmelzen, anschließend zur Seite stellen

2. Kakao, Stärke und Backpulver vermischen

3. Eier, Vanillezucker, Salz und Zucker mit einem Handrührgerät schaumig schlagen, Butter-Schokoladenmischung unter ständigem Rühren unterheben

4. Gehackte Schokolade untermischen

5. Stärke und Kakao unterheben

6. Masse in die gefettete Springform füllen und im Ofen bei 175°C Ober-Unterhitze 20-25 Min. backen

7. Für das Frosting die weiche Butter eine Minute lang mit einem Handrührgerät weiß aufschlagen

8. 200 g Puderzucker dazugeben und für weitere zwei Minuten aufschlagen, danach die restlichen 100g unterrühren

9. Den kalten Frischkäse mit einem Teigschaber unterheben, 20 min. kalt stellen

10. 2 EL „Cheers Rosé“ unterheben und, je nach Belieben, ganz verrühren oder nur marmorieren

11. Kuchen stürzen und auskühlen lassen

12. Frosting auf den Kuchen streichen

Share this post